DAS GLÜCK DER EINFACHEN KÜCHE

28,00 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
  • Das Herz durch die Hand ins Essen fliessen lassen.
  • Das Glück des Kochens als Handwerk.
  • 50 einfache Rezepte mit Gemüse und Getreide.

Nicht vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Einen Teig mit der Hand zu kneten setzt Kraft frei und macht glücklich – und das handgemachte Gebäck schmeckt besser. Im Koreanischen gibt es dafür den Ausdruck »son mat«, Handgeschmack. Es ist die Art, wie eine Speise zubereitet und damit ihre Qualität bestimmt wird: Die Köchin, der Koch gibt über die knetende, formende Hand die persönliche Freude am Zubereiten ins Essen. Die Hände sind nicht nur Werkzeug, sondern auch Wahrnehmungs- und Sinnesorgane. Und als solche brauchen sie Ausgleich zu monotoner Tastaturarbeit und täglicher Routine. 50 Rezepte widmen sich heimischem Gemüse und Getreide, zeigen traditionelle Zubereitungsarten ohne hochtechnisierte Küchengerätschaften und eröffnen einen neuen Blick auf unsere Esskultur. Vor allem aber machen sie Freude, schmecken hervorragend und vereinen Köche und Esser am Tisch in Liebe. Denn Liebe geht bekanntlich durch den Magen – und bevor sie dorthin kommt, fliesst sie über den Geschmack durch die Hände ins Essen.

ISBN: 978-3-03902-049-2
Einband: Gebunden
Umfang: 192 Seiten

Zusätzliche Information

Gewicht 750 g
Größe 25 × 18 cm