Jetzt ist es da – unser erstes Kochbuch: VON ZEN UND SELLERIE (AT-Verlag)!

Seid ein paar Tagen halten wir es in den Händen: unser erstes Kochbuch „Von Zen und Sellerie“, erschienen im AT-Verlag.

Zusammen mit Berliner Fotografin Jule Frommelt war ich insgesamt sieben Wochen auf ihrem Anwesen mitten im Spreewald. Dort haben wir mit Gemüsen aus Jules Garten eine Brücke nach Japan geschlagen, zu den Zen- und Teemeistern und Kaiseki-Köchen, haben ihren Geist, ihre Haltung und ihre Umgangsweise mit Miso, Dashi und Tofu eingefangen und damit einfache Gerichte entwickelt, gekocht und fotografiert. Mit Früchten und Gemüsen von hier, der Möhre, dem Holunder und eben dem Sellerie. Ein philosophisches und gleichzeitig küchenpraktisches Buch. Zum Kochen UND zum Lesen. Das uns in die japanische Esskultur führt – und gleichzeitig in unsere eigene.

Viel Vergnügen!

Das Buch kann auch bei mir direkt erworben werden, ich signiere auf Wunsch persönlich. Preis: 28,00 €. Einfach eine Mail schreiben: mail@malte-haertig.de

Erste Rezensionen und Feedbacks gibt es hier und auf unseren Instagramseiten, von mir und vom Kochbuch Von Zen und Sellerie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.